Familie der Möwen - Laridae


Möwen sind nur sehr schwer zu unterscheiden. Sie wechseln das "Kleid", sagt man, sehen im ersten und zweiten Winter anders aus und sind, wie die Silbermöwen, erst mit dreieinhalb Jahren "ausgefärbt". Bis dahin sind sie nur schwer von anderen Großmöwen zu unterscheiden.

Die Silbermöwen gelten als häufigste Großmöwe. In Mitteleuropa gibt es sie ausschließlich an den Nord- und Ostseeküsten. Es gibt einige Unterarten in Nordamerika und in Nordwest-Russland.

Nein, Lachmöwen lachen nicht. Sie fischen nur ein Teil der Nahrung aus Lachen.

Die Kleinmöwen kommen im Winter tief ins Binnenland, sind zu Hunderten auch an Spree und Havel zuhause.

Es ist die häufigste der Kleinmöwen. Sie werden 35 - 40 cm lang. Die Jungvögel

Diese Seite wird gerade neu gestaltet 03.04.2014

Ordnung der Wat- und Möwenvögel - Charadriiformes

Unterordnung Möwenartige - Lari

Silbermöwe - Larus argentatus

Gefiedertrocknung in Barcelona, Palza Villa de Madrid. Am Brunnen vor dem Museum.

Ein Bad im Süßwasser wäscht das Salz aus den Federn

Barcelona, Palza Villa de Madrid. Am Brunnen vor dem Museum.

Lachmöwe im Prachtkleid, Alte Liebe, Cuxhafen

Möwenlied

Lachmöwe - Larus ridibundus

Mittelmeermöwe - Larus [argentatus] chachinnans michahellis

Silbermöwe-Larus argentatus

Silbermöwe in Westlütland, Dänemak

Ebenfalls im Hafen von Vide Sande wie oben schreit sie kija-kija in die Kälte hinaus

.Jungvogel. Die Beine sind noch bräunlich-orange gefärbt.

Die Möwen sehen alle aus, als ob sie Emma hießen....

Dreizehenmöwen brüten an gefährlich schmalen Felsvorsprüngen auf Helgoland

Systematik der Familie der Möwen

Unterordnung: Lari - Möwenartige

Familie: Laridae – Möwen

Gattung: Creagrus
Art: Creagrus furcatus - Gabelschwanzmöwe

Gattung: Larus - Möwen i. e. S.

Art: Larus argentatus - Silbermöwe

Art: Larus armenicus - Armenien-Möwe

Art: Larus atlanticus - Olrogmöwe

Art: Larus atricilla - Aztekenmöwe

Art: Larus audouinii - Korallenmöwe

Art: Larus belcheri - Simeonsmöwe

Art: Larus brunnicephalus - Tibet-Lachmöwe

Art: Larus bulleri - Maori-Möwe

Art: Larus cachinnans - Weißkopfmöwe

Art: Larus [argentatus] californicus - Kalifornische Möwe

Art: Larus canus - Sturmmöwe

Art: Larus cirrocephalus - Graukopfmöwe

Art: Larus crassirostris

Art: Larus delawarensis - Ringschnabelmöw

Art: Larus dominicanus - Dominikanermöwe

Art: Larus fuliginosus - Lavamöwe

Art: Larus fuscus - Heringsmöwe

Art: Larus genei - Dünnschnabelmöwe

Art: Larus glaucescens - Beringmöwe

Art: Larus glaucoides - Polarmöwe

Art: Larus hartlaubii - Weißkopf-Lachmöwe

Art: Larus heermanni - Heermannmöwe

Art: Larus hemprichii - Hemprich-Möwe

Art: Larus hyperboreus - Eismöwe

Art: Larus ichthyaetus - Fischmöwe

Art: Larus leucophthalmus - Weißaugenmö.

Art: Larus livens

Art: Larus maculipennis - Patagoni. Lachm.

Art: Larus marinus - Mantelmöwe

Art: Larus melanocephalus - Schwarzkopfm

Art: Larus [argentatus] michahellis - Mittelmeermöwe

Art: Larus minutus - Zwergmöwe

Art: Larus modestus - Graumöwe

Art: Larus novaehollandiae- Silberkopfmöwe

Art: Larus occidentalis - Westmöwe

Art: Larus pacificus

Art: Larus philadelphia - Bonaparte-Möwe

Art: Larus pipixcan - Präriemöwe

Art: Larus relictus - Reliktmöwe

Art: Larus ridibundus - Lachmöwe

Art: Larus saundersi - Saunders-Möwe

Art: Larus schistisagus - Kamtschatkamöwe

Art: Larus scopulinus

Art: Larus scoresbii

Art: Larus serranus

Art: Larus [argentatus] smithsonianus - Amerikanische Silbermöwe

Art: Larus [argentatus] thayeri-Thayer-Möwe

Art: Larus [argentatus] vegae

Gattung: Pagophila

Art: Pagophila eburnea – Elfenbeinmöwe

Gattung: Rhodostethia

Art: Rhodostethia rosea – Rosenmöwe

Gattung: Rissa

Art: Rissa brevirostris - Klippenmöwe

Art: Rissa tridactyla – Dreizehenmöwe

Gattung: Xema

Art: Xema sabini - Schwalbenmöwe

Larus-ridibundus-Lachmoewen

Larus ridibundus - Lachmöwen im ersten Winterkleid in Hamburg am Elbeufer

Silbermöwe-Larus argentatus
Silbermöwe-Larus argentatus

Ausgewachsene Silbermöwe mit vom Wind zerzaustem Federkleid auf Helgoland

Man beachte auf den drei Bilder der Silbemöwen mal die Augen. Oben ist der jüngste Vogel.

Die Iris ist zwar schon gelb, aber der orangene Lidring bei der Silbermöwe auf dem großen Bild fehlt noch.

Mittelmeermoewe-Larus-chachinnans-michahellis
Mittelmeermoewe-Larus-chachinnans-michahellis

Die Mittelmeermöwe ist fast nicht von der Silbermöwe zu unterscheiden. Trotzdem stimmt die Bestimmung wirklich: Die beiden Aufnahmen hier gelangen nämlich in Barcelona an einem Brunnen oberhalb der Plaza Villa de Madrid.

Die Möwe badete ausgiebig im Süßwasser und wusch sich so das Salz aus dem Gefieder.

Die Mittelmeermöwe ist langflügliger als die Silbermöwe. Sind die Flügel zusammengelegt, überragen sie deutlich den Schwanz.

Altvögel haben gelbe Beine. Bei den jungen sind sie fleischfarben.

Silbermöwe-Larus argentatus
Silbermöwe-Larus argentatus

Sturmmöwe im westlichen Irland

Sturmmöwe im westlichen Irland

Silbermöwe-Larus argentatus
Silbermöwe-Larus argentatus

Silbermöwe im 1. Winterkleid an der Ostsee

Silbermöwe im 2. Winterkleid, Cuxhafen

Silbermöwe-Larus argentatus

Sturmmöwe in Irlands Westen

Lachmoewe-im-Prachtkleid
Lachmoewe-Larus-ridibundus
Lachmoewe-Larus-ridibundus
Lachmoewe-Larus-ridibundus

Gilt auch für einbeinige Möwen! Sogar in Cuxhafen!

Die Möwen sehen alle aus,


als ob sie Emma hießen.


Sie tragen einen weißen Flaus


und sind mit Schrot zu schießen.



Ich schieße keine Möwe tot,


ich laß sie lieber leben -


und füttre sie mit Roggenbrot


und rötlichen Zibeben.



O Mensch, du wirst nie nebenbei


der Möwe Flug erreichen.


Wofern du Emma heißest,

sei
 zufrieden, ihr zu gleichen.

J O A C H I M  R I N G E L N A T Z

Zur Zeit, als Joachim Ringelnatz seine herrlichen Galgenlieder schrieb und man mit großen Dampfschiffen nach Amerika fuhr, war es durchaus üblich, dass die Passagiere der 1. Klasse mit Schrotgewehren zum Zeitvertreib auf Möwen schossen.

Möwen sind fantastische Vögel. Wie elegant sie fliegen! Sie fangen Zugeworfenes in der Luft auf, können da stehen bleiben, stürzen verfehlten Brocken mühelos hinter her, begleiten Schiffe ohne Flügelschlag. Gut, es sind "Müllkutenindianer", Aasfresser, ihr Kot läßt Schiffe rosten, zerbröselt Beton. Aber ist es nicht schön, sie am blauen Himmel schweben zu sehen?

Roter Schnabel mit schwarzer Spitze, knallrote Beine, leicht zu erkennen

Dreizehenmöwe - Rissa tridactyla

Dreizehenmoewe-Rissa-tridactyla
Dreizehenmoewe-Rissa-tridactyla

Dreizehenmöwen, Helgoland

Sturmmöwe - Larus canus

Die Sturmmöwe ist kleiner als die sehr ähnlich aussehende Silbermöwe. Sie hat aber keinen orangefarbenen Augenring und die Iris ist nicht gelb.

Der einzige Ort, an dem man Dreizehenmöwen in Mitteleuropa antreffen kann, ist Helgoland. Hier brüten auf schmalen Felsvorsprüngen mehrere 1000 Brutpaare.

Ansonsten sind es Hochseevögel, die den Winter im Nordatlantik verbringen. Entsprechend selten sind sie zu sehen.

Lachmoewe-Larus-ridibundus

Kampfmöwe Jonathan, Hafen Barcelona, Übergang vom Jugend- zum ersten Winterkleid

Pünktlich zum Frühstück am Hafen von Barcelona war die Kampfmöwe Jonathan an der Parkbank. Zu erkennen war sie an ihrer aggressiven Art. Mit gestreckten Hals ging sie auf Altvögel los. Diese hüpften stoisch ein Stück zur Seite. Sie akzeptierten die freche Art des verwöhnten Jungvogels.

Nur Jonathan hatte dieses Verhalten. hatte sie alle anderen Vögel vertrieben, kam sie betteln.

Silbermöwe-Larus argentatus

Silbermöwe auf Helgoland

Aztekenmöwe - Larus atricilla

Präriemöwe - Larus pipixcan

Aztekenmoewe-Larus-atricilla
Aztekenmoewe-Larus-atricilla

Aztekenmöwe, Tárcoles, Puntarenas, Costa Rica

Aztekenmöwe, Jacó, Puntarenas, Costa Rica

Praeriemoewe-Larus-pipixcan
Praeriemoewe-Larus-pipixcan

Präriemöwe, Sanibel Island, Florida, USA

Präriemöwe, Sanibel Island, Florida, USA

Alke, Tölpel

Gänse

Silbermöwe-Larus argentatus

Silbermöwe im 2. Winterkleid, Bornholm, Dänemark